Das Buch zur Reise ...

20.11.2013

Wie packt man anderthalb Jahre Afrika zwischen die Deckel eines Buches. Wie passen unzählige Erlebnisse und Abenteuer auf 240 Seiten? Keine leichte Aufgabe! Der Bildband „Afrika – Begegnungen zwischen Kairo und Kapstadt“ zeigt Fragmente meiner Reise auf dem Kontinent; Momentaufnahmen, die sich wie ein Puzzle zu einem aufregenden Bild verdichten. Es erzählt in wenigen Worten und vielen Fotografien ein spannendes Abenteuer. Es zeichnet das sehr persönliche Porträt eines außergewöhnlichen und nicht immer leichten Kontinents. Jede Seite ist selbst gestaltet, jedes Wort selbst gewählt, hinter jedem Bild verbirgt sich eine eigens erlebte Geschichte. Das Buch will schön sein, aber nicht nur das. Es will ebenso glaubhaft sein, nachvollziehbar und authentisch. Und es will berühren ....

 

 

 

Einige Seitenbeispiele:

 

 

 Mehr zu der Reise hier

 

 

Please reload